Alice in Rubberland - ROB
About ROB
o Born in Zurich, Switzerland
Studied architecture at ETH Zurich
Passion for beautiful women, rubber, patent leather, boots, fetish, sailing, biking, photography, art and classic music
Since 1986 studio for architecture and art
Contact
o rob-art / AR
Postfach 3 7 0 6
6 0 0 2 Luzern
Switzerland
email: Adminatfetishdreams.com (please replace the "at" with @)
Philosophie
o

Mit seinen fotorealistischen Bleistiftzeichnungen thematisiert der Kuenstler die Schoenheit des weiblichen Koerpers, welcher in Verbindung mit dem makellosen, elastischen und hochglanzpolierten Material Gummi zur Perfektion gelangt.

Mit dem Mittel der Illustration gelingt es dem Kuenstler, direkt und lustvoll ueber das Wirkliche hinauszugehen und das Thema Erotik im allgemeinen und Fetisch im besonderen, mit neuen Inhalten zu fuellen. So geben sich seine Heldinnen dem nicht immer ganz ungefaehrlichen Spiel mit seltsamen Pflanzen hin, oder sie mutieren nach einer Liebesnacht mit uns unbekannten Insekten selbst zu aufreizenden Insektenfrauen.

Obwohl Robs Schoenheiten manchmal in fuer sie aussichtslos erscheinende Situationen geraten moegen, steht die Darstellung von Lust und nicht die des Schmerzes im Vordergrund! Durch die positive Grundhaltung bleiben Souveraenitaet und Wuerde der dargestellten Protagonistinnen gewahrt. Das maennliche Element ist meist nur indirekt in Form von Tentakeln, oder phallusaehnlichen Fantasiegebilden praesent, sodass sich die Aufmerksamkeit ganz auf die dargestellten Frauen richten kann.

Ausstellungen
o Vom Kuenstler gesucht: permanente Ausstellungsmoeglichkeit von Originalzeichnungen in Galerien, Clubs oder Boutiquen, zwecks Verkauf auf Kommissionsbasis, bevorzugt im deutschsprachigen Raum. Kontakt unter Adminatfetishdreams.com (please replace the "at" with @)
Computer art by ROB :
home / galleries / join / members / stories / playstation / shop / e mail / links


Drawings, galleries:

01 - 65 / 66 / 67 / 68


1998 - 2017 © rob-art